UNTERRICHTSANGEBOTE

Musikalische Früherziehung

Unsere qualifizierten Lehrkräfte führen Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren spielerisch in kleinen Gruppen an die Musik heran. Im kreativen Umgang mit den Elementen Tanz, Rhythmik, Gesang und darstellendem Spiel nähern sich die Kinder an Themen aus Natur und täglicher Lebenswelt an. Dadurch werden motorische, sprachliche und mentale Fähigkeiten angeregt und soziale Kompetenzen gestärkt.

Für Kinder im Alter von 1,5 bis 4 Jahren bieten wir Eltern-Kind-Kurse an, in denen Sie Anleitung und Impulse für die musikalische Förderung Ihres Kindes im Familienalltag erhalten.


Vokalbereich

Je nach Alter und stimmlicher Entwicklung bieten wir für jedes Kind eine passende Chorgemeinschaft. Verschiedene Einstiegschöre fördern die Entwicklung von Stimme und Gehör. Auf spielerische Art und Weise werden dabei Grundlagen der Stimmbildung vermittelt. Im Konzert- und Kammerchor erreichen die Kinder ein hohes musikalisches Niveau und vertreten die Stadt Halle (Saale) international auf Festivals und Konzerten. Für die Mitglieder des Konzertchores wird eine wöchentliche Solostunde Pflicht. Hier haben unsere Gesangspädagogen die Möglichkeit, individuell und je nach Leistungsstand des Kindes an der Verbesserung der Gesangstechnik zu arbeiten unter EInbeziehung von Atemtechnik und Körperwahrnehmung.

Von Anfang an werden den Kindern und Jugendlichen mit der Chorarbeit die wichtigsten Kompetenzen des Musizierens in der Gruppe bei­gebracht. Dabei geht es auch um die gegenseitige Achtung, die Wahrnehmung der an­deren Chormitglieder, um Eigenverantwortung und Engagement für die gemeinsame Leistung und die Freude am gemeinschaftlichen Erfolg.


Instrumentalausbildung

Die Kinder der Kindersingakademie haben in diesem Fachbereich die Möglichkeit, sich zusätzlich zum Gesang an einem Instrument (Klavier, Keyboard oder Gitarre) ausbilden zu lassen.