Leitbild

Kindersingakademie der Stadt Halle (Saale)

Die Kindersingakademie der Stadt Halle (Saale) ist eine Kultur- und Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche. Sie befindet sich in Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft“ Halle-Saalekreis e.V.

Als öffentliche Musikschule bekennen wir uns zum Recht auf Teilhabe aller Menschen an musikalisch-kultureller Bildung. Wir möchten allen Kindern und Jugendlichen, unabhängig von Religion, ethnischer Zugehörigkeit, Nationalität, Geschlecht und sozialer Herkunft den Zugang zu musikalischer Bildung und die Entfaltung ihres Potentials ermöglichen. Geleitet von einem humanistischen Menschenbild begreifen wir Vielfalt und Heterogenität als Chance und Bereicherung für das Miteinander.

In der musikalischen Bildung ist die individuelle Förderung eines jeden Menschen hinsichtlich seines Leistungsvermögens, seiner Bedürfnisse und seiner Ziele vorrangig. Somit gelten für uns Selbstbestimmung, Partizipation und Eigenverantwortung als Leitgedanken musikalischer Bildung. Wir sehen die musikalische Bildung im Kontext einer ganzheitlichen Bildung des Menschen und damit als Teil der Allgemeinbildung. Im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen verstehen wir Entwicklung und Lernen als einen Prozess, bei dem die Freude am eigenständigen und gemeinsamen Musizieren im Vordergrund steht. Durch das gemeinschaftliche Musizieren werden neben musikalischen Fertigkeiten persönliche und soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Toleranz, Wertschätzung, Selbstreflexion, Konzentrationsfähigkeit und Selbstvertrauen vermittelt und entwickelt sowie die Persönlichkeitsentwicklung bedeutend geprägt. Die Kinder und Jugendlichen sollen durch das gemeinsame Musizieren im Kinderchor miteinander wachsen und voneinander lernen.

Grundlage für eine gelingende musikalische Bildung sind unsere gleichermaßen künstlerisch wie pädagogisch qualifizierten Lehrkräfte. Dabei erfolgt eine Orientierung an den pädagogischen Leitlinien und Rahmenlehrplänen des Verbandes deutscher Musikschulen. Wir bewahren und pflegen unser musikalisch-kulturelles Erbe und schaffen Raum für Innovation. Musikalische Vielfalt erkennen und erfahren wir als Bereicherung.

Nachwuchsförderung, Breitenarbeit, Begabtenfindung und -förderung, Berufsorientierung und Studienvorbereitung sind wichtige Aufgaben unserer Musikschule. Dabei liegt der Schwerpunkt der Kindersingakademie der Stadt Halle (Saale) auf dem Vokalbereich. Wir pflegen Partnerschaften und Kooperationen mit verschiedenen kommunalen Bildungs- und Kultureinrichtungen und gewährleisten somit durch bedarfsgerechte musikalische Bildungsangebote insbesondere in allgemeinbildenden Schulen sowie in Kindertagesstätten kurze Wege und wohnortnahe Angebotsstrukturen.

Als Dienstleistungsunternehmen arbeiten wir daran, ein prozess- und kundenorientiertes Denken und Handeln auf allen Ebenen zu verankern und somit eine stetige Weiterentwicklung zu ermöglichen.